Frage aus eine Forum / Dateinamen in der Kamera

Frage:

Fragen über Fragen
Fragen über Fragen

 

Ich habe eine vllt komische Frage, die mir aber keine Ruhe lässt.
Habe vor zwei Tagen die 5DM3 gekauft. Bei einem Fachhändler.
In diesen zwei Tagen habe ich vllt 50 Testfotos geschossen. Mir ist jedoch aufgefallen, dass die Dateien völlig anders heißen als bei meiner 5DM2.

Bei meiner 5DM2 war es Standard: IMG_Dateinummer.cr2
Bei der jetzigen 5DM3 ist es Standard: 9J5ADateinummer.cr2 UND es kommt noch komischer: die Dateinummer liegt bereits bei 539!!
Nur wie kommen nach 50 Bilder eine Nummer von 539 zustande? Und nach einem Tag hab ich ein Bild mit der Nummer 9238?! Dabei habe ich vllt 30 Bilder gemacht??

Bitte sagt mir woran es liegen kann oder ob ich einfach ein Voführmodell des Fachhändler untergejubelt bekommen habe.

Antwort:

Schade das der Fachhändler es nicht gemacht hat. Hierzu fällt mir eines ein. „RTFM“ Oder für diejenigen die es nicht so genau wissen: Read the fucking manual.  Dateinameneinstellungen an der Kamera sind immer die ersten Dinge die ich mir so wie ich es brauche einstelle.  Dazu brauch ich nicht einmal ein Handbuch. Was aber in meinen Augen viel erschreckender ist, da hat sich jemand nicht einmal mit seiner vorhergehenden Kamera auseinandergesetzt. Aber dann eine Canon Eos 5 D Mark III sich zulegen. Warum nur?

Mit dem Einstellen der Dateinamen kann ich auch auf einem ganz einfachen Weg Aufträge gegeneinander abgrenzen. Also was ganz feines.

5 Punkte von 10 möglichen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.